Gute Zeiten für Baufinanzierer

Wer schon seit längerem ein Haus bauen will, sollte sich jetzt schnell schlau machen, denn die Zinsen für die Baufinanzierung stehen zur zeit sehr niedrig. Das Erkennen auch die Bundesbürger. Rund 53,4 Prozent meinen, dass jetztder richtige Zeitpunk da ist, um zu bauen. Im Novemer 2009 waren es noch ganze 5 Prozent weniger. Dies zeigt eine repräsentative Forsa-Umfrage der comdirect Bank.

Schon seit Monaten sinken die Zinsen für Hypotheken. Das kann angehenden Bauherren natürlich nur Recht sein. Der Stimmungsindex Baufinanzierung der comdirct Bank ist gleichzeitig entsprechend gestiegen. Langfristig ist ein Aufwärtstrend zu verbuchen. Während der Trend im November das letzten Jahres noch bei 103,2 Punkten lang, ist er nun um fast drei Indexpunkte auf 106 geklettert. Im gleichen Zuge steigt auch die Akzeptanz von Förderprogrammen für das eigene Heim. So können sich inzwischen 42 Prozent aller Deutschen vorstellen zb. öffentliche Fördermittel der KfW Privatbank in Anpruch zu nehmen, im November waren es nur 35,1 Prozent.

Grundsätzlich bleibt die bevorzugte Finanzierungsart ein Immobilienkredit. Ganze 60,5 Prozent aller Befragten sehen das so. Tobias Lücke, Leiter Baufinanzierung bei der comdirekt Bank sagt : “Der Staat unterstützt den Bau von Wohneigentum. Wer diese Fördermittel in Anspruch nehmen möchte, sollte sich darüber möglichst frühzeitig Gedanken machen, denn der Antrag auf einen niedrig verzinsten KfW-Kredit muss gestellt werden, bevor mit dem Kauf oder Bau begonnen wird. Bauherren brauchen sich dafür nicht direkt an die KfW zu wenden, sie können die Förderung einfach bei ihrem Baufinanzierer oder ihrer Bank beantragen.”

eine Stellungnahme schreiben